Informationen zu Ornamenten
Die Teile sind leicht zu bearbeiten.
Sie können mittig ein Loch bohren, um einen Leuchter zu montieren.

Die Teile sind aus Kunststoff und auch leicht biegbar.

Zur Montage verwenden Sie einfachen weißen Leim (UHU oder Ponal)
Deckenrosetten in verschiedenen Größen
Wandvertäfelung 30 x 6 cm
Zierleisten, verschiedene Dekos im Angebot Länge: 43,5 cm Höhe von 0,7 bis 2,5 cm. Die Leisten können in die Ecke geklebt werden (Wand/Decke) Durch die Biegsamkeit kann auch bei Rundungen gearbeitet werden.
Die Ornamente in unserem Angebot sind aus einer Kunststoffmasse, die sich auch leicht biegen lässt. Legen Sie Ihr Puppenhaus oder die Stube möglichst so, dass die Decke unten ist. Legen Sie die Ornamente so auf die Decke, wie sie einmal platziert sein sollen. Dann kleben Sie jedes einzelne Teil mit weißem Leim fest. Um sicher zu gehen, sollten Sie ein paar Stunden warten, bis der Leim richtig trocken und fest ist. Nun überstreichen Sie das Ganze einfach mit einer guten Dispersionsfarbe, mit der Sie auch Ihre Rauhfasertapete in ihrer Wohnung streichen. Ist der Untergrund dunkel, währe ein zweiter Anstrich nicht schlecht. Versuchen Sie beim Streichen, die Verbindungsstellen zwischen Ornament und Deckenfläche gut mit Farbe zu füllen, als wäre alles ein Guß. Ist die Farbe trocken, können Sie das haus wieder drehen, die Stuckdecke ist fertig wie hier im abgebildeten Ballsaal.
Weitere Möglichkeiten
Die Decke ist oft die vergessene Fläche im Puppenhaus. Die Stuck-Ornamente sind der Blickfang für jedes Zimmer.Sie können die Ornamente auch mit einer Goldfarbe streichen und dem Raum somit ein ganz anderes Flair geben. Experimentieren Sie selbst mit Farben und Formen
Zurück